Sonntag, 28. Februar 2016

Kommentare:

  1. Kia ora, Moena.
    Diesmal wieder der spontane Expresslift...

    "Fühlen wir uns verloren im Gewirr der Lebenspfade? Wir tun es! Aber unser Leben, wie das all der anderen, treibt, drängt, leitet & führt. Hindurch und darüber hinaus."
    (Florance Ippdit)

    Treffliches Foto - der Efeu überwindet den Stein.

    bonté

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin wieder einmal beeindruckt von dem, was dein Expresslift so zutage fördert. Sehr treffend, wie immer!

      Zum Foto: Ich hätte so von unten betrachtet nicht mal sagen können, ob es sich bei dem Grün um Efeu handelt. Für mich sah es aus wie ein Baum, der sich verlaufen hat. ;)

      Löschen
    2. ...(@twitter)welchen raren Buchtitel suchst Du denn gerade eben!? ;-)

      bonté

      Löschen
    3. »Die Küche ist zum Tanzen da« von Marie-Sabine Roger. Online ist es angeblich überall sofort lieferbar, aber von den Großen hat es offenbar keiner im Laden. Zwei von drei Läden hatten nicht mal IRGENDwas von der Autorin im Regal. Momentan finde ich auch noch erschreckend wenig anderes Regalfüllmaterial, das mich anspringt.

      Übrigens mit einiger Verspätung noch vielen Dank für die Buchpost zum Welttag! :) Sie hat mich genauso gefreut wie überrascht. Nur gelesen werden muss das Buch noch, aber ich bin schon mal sehr gespannt.

      Löschen
    4. ...lesenswertes an Büchern findet sich immer - man/frau muss nur der Geduld den Vorzug geben.*

      You're welcome. ��

      Mein kleiner Buchtip derzeit wäre von Banana Yoshimoto, "Moshi Moshi".
      Mata ne, Moena san. ��

      bonte


      *was ist mit unserem Connaisseur? Das Ei müsste doch alle Tage, wild mit Notizen rudernd, durchs Wohnzimmer sausen...

      Löschen
    5. »Moshi Moshi« klingt tatsächlich interessant. Für den nächsten Bücherbummel gleich mal vorgemerkt. Vielleicht steht das ja in den Läden. ;)

      Das Ei ist momentan recht still und hat sich in den Kühlschrank zurückgezogen. Da mich momentan nichts so recht umhaut, was Lesestoff angeht - weder neu kaufbarer noch gelesener - fehlen dem Ei ein wenig die Worte und die Themen, über die es Worte verlieren könnte.

      Löschen